The Power solution in elevation.


Informationen anfordern




Hinweise gemäß Art. 13 des ital. Gesetzeserlasses Nr. 196 vom 30.06.2003 „Gesetz zum Schutz der personenbezogenen Daten“

Hinweise gemäß Art. 13 des ital. Gesetzeserlasses Nr. 196 vom 30.06.2003
„Gesetz zum Schutz der personenbezogenen Daten“

AN ALLE KUNDEN

Die Gesetzesverordnung Nr. 196 vom 30/06/2003 (Datenschutzgesetz) sieht den Schutz der betreffenden Personen und anderen Gegenständen bei Bearbeitung von Personendaten vor.

Die betreffende Norm versteht unter Behandlung der Daten “jedes Verfahren oder mehrere komplexe Verfahren, die auch ohne Hilfe von elektronischen Instrumenten bezüglich der Erfassung, Registrierung, Verwaltung, Aufbewahrung, Beratung, Ausarbeitung, Änderung, Wahl, Auszug, Vergleich, Verbundnetz, Sperrung, Kommunikation, Verbreitung und Löschung der Daten, auch wenn sie nicht in einer Datenbank eingetragen sind, vorgenommen werden“.

Das unterzeichnende Unternehmen, Inhaber der Datenverarbeitung mit Hinweis auf den Aufbau und die Durchführung von Vertragsverhältnissen, informiert, dass die laut Gesetz definierten persönlichen Daten, die direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt werden oder bei Dritten erfasst wurden (Vertreternetz und Vertreiber, die zur kommerziellen Organisation des Unternehmens gehören, Unternehmen zur kommerziellen Information oder Register, Verzeichnisse oder öffentliche Datenbanken für Daten wie Zahlungsfähigkeit des Unternehmens u. s. w.) und dies auch mündlich, und welche auf die Firmenbezeichnung, Sitz, Mehrwertsteuernummer, Steuernummer, Telefon- und Fax-Nummer, Bankkoordinaten sowie auf Daten relativ der ökonomischen und kommerziellen Tätigkeiten, wie zum Beispiel die Bankkoordinaten zurückzuführen sind, der Bearbeitung sowie der Pflicht, diese unter Beachtung der Korrektheit, Transparenz und Diskretion zu behandeln, gemäß der Norm in der o. a. Gesetzesverordnung 196/2003 unterliegen könnten.

Wir sind im Besitz einiger Ihrer Daten, die laut Art. 4, Abs.1 der Gesetzesverordnung 196/2003 als sensibel bezeichnet werden oder gesetzlicher Natur sind.
Gemäß Art. 13 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 informieren wir Sie über folgendes:

Der Zweck zur Verarbeitung Ihrer Daten dient nachfolgendem:

a) Gesetzespflichten, die mit den zivilen, steuerlichen und kaufmännischen Normen, Vorschriften und EU-Richtlinien u. s w. verbunden sind;
b) Pflichten, die von Vorschriften von Behörden auferlegt werden und vom Gesetz und den Überwachungsorganen legitimiert werden;
c) Durchführung der von Ihnen abgeschlossenen Verträge und der damit verbundenen Pflichten;
d) Verwaltungs-, Finanz-, Organisations- und Handelsmanagement des Verhältnisses;
e) Schutz der Vertragsrechte des unterzeichnenden Unternehmens, auch bei Gerichtbarkeit;
f) Tätigkeiten wie Marketing bzw. Direktverkauf durch Versand von Werbematerial und Angeboten mittels E-Mail, Fax und Post;
g) Kommerzielle Kommunikationen hinsichtlich der Produkte oder Dienstleistungen.

Ihre Personendaten werden sowohl auf Papier als auch informatisch und telematisch unter Beachtung der Gesetzesverordnungen behandelt, um die Vertraulichkeit und Sicherheit sowie die Genauigkeit, Aktualisierung und Zuständigkeit der Daten laut den erklärten Zwecke zu garantieren.
Die Erfassung der Daten zu den Zwecken an den Buchstaben a), b), c), d), e) dient ausschließlich der Durchführung des Vertragsverhältnisses und ist zur Erfüllung der Pflichten, die von den Gesetzen, Vorschriften und EU-Richtlinien vorgeschrieben werden, notwendig. Die evtl. Verweigerung diese Daten zur Verfügung zu stellen, macht es dem unterzeichnenden Unternehmen unmöglich, ein Vertragsverhältnis zu beginnen.

Die Bearbeitung der Daten zu den an den Buchstaben f) und g) angeführten Zwecken, ist nicht bindend und bei einer Verweigerung ihrerseits sind keine Folgen vorhanden, außer der Unmöglichkeit, Sie über Initiativen zur Verbesserung unserer Dienstleistungen für Sie sowie Sie über unserer Angebote auf den laufenden zu halten.

Außer den vorgenommenen Kommunikationen zur Durchführung der von den Gesetzen, Vorschriften oder EU-Richtlinien vorgeschriebenen Pflichten, können die Daten auch in Italien und im Ausland den nachfolgenden Kategorien mitgeteilt werden:

Einrichtungen oder Berufsgenossenschaften;
Behörden oder öffentliche Einrichtungen;
Unser Verkaufsnetz (Vertreter und Vertreiber);
Kreditinstitute;
Gesellschaften zur Krediteintreibung;
Gesellschaften zur informatischen und betrieblichen Beratung;
Gesellschaften zu kommerziellen Informationen;
Selbstständige Mitarbeiter und Freiberufler wie Betriebsberater, Rechtsanwälte, Entwurfsbüros;
Unternehmen im Transportbereich;
Zollspeditionsfirmen.

Diese Kategorien behandeln die Daten zu dem o. a. Zwecken als selbstständige Inhaber. Die vorliegende Information muss auch als eine für diese letzteren ausgestellte verstanden werden, die jedoch nicht Ihnen gegenüber verpflichtet sind. Die Liste der Namen der o. a. Betroffenen und an welche Ihre Daten weitergeleitet werden könnten, befindet sich im Eigentum des Inhabers dieser Datenbearbeitung und steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Die Weiterleitung Ihrer Daten auf jegliche Weise an nicht bestimmte Personen, auch nur zur Vorlage oder Beratung dieser, ist nicht vorgesehen.
Die Berufskategorien, die Ihre persönlichen Daten zur Bearbeitung zur Kenntnis nehmen sind Leiter oder Beauftragte zur Datenbearbeitung, wie nachfolgend:
Zuständige des Verwaltungs- und Handelssekretariats;
Zuständige des Kaufs- und Logistikservices;
Zuständige der Verwaltungs-, Finanz- und Kontrolldienstleistungen;
Zuständige der Verwaltung und Wartung der informatischen Systeme;
Unsere Mitarbeiter, die zur Bearbeitung dieser Daten unter Beachtung der erhaltenen Anweisungen bevollmächtigt wurden und zur Durchführung der o. a. Zwecke.

Die Daten werden für die gesamte Dauer der Vertragsbeziehungen und auch danach, um alle damit zusammenhängenden gesetzlichen Pflichten zu erfüllen und für zukünftige kommerzielle Zwecke bearbeitet.

Hinsichtlich der Daten kann der Betroffene die vom Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr. 197/2003 vorgesehene Rechte in Grenzen und laut Bestimmungen der Art. 8. 9. und 10 der angeführten Gesetzesverordnung gelten lassen. Insbesondere können Sie die Bestätigung über das Vorhandensein der Personendaten bei unserer Firma fordern und diese Daten müssen Ihnen auf verständliche Weise zur Verfügung gestellt werden; ferner kann die Kenntnis über den Datenursprung, der Logik und der Zweck der Datenbearbeitung sowie die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperre der unter Verletzung des Gesetzes behandelten Daten, die Aktualisierung, die Berichtigung und Ergänzung der Daten gefordert werden. Sie haben das Recht, sich aufgrund von legitimen Gründen teilweise oder ganz Folgendem zu widersetzen. Zur Ausübung Ihrer Rechte sowie für nähere Informationen hinsichtlich der Personen bzw. Berufskategorien an welche die Daten mitgeteilt werden bzw. die als Leiter oder Beauftragte Ihre Daten bearbeiten, wenden Sie sich bitte an den Inhaber der Datenverarbeitung: Fax. Nr. +39 041 5700273 bzw. E-Mail info@omerlift.com.
Inhaber der Datenbearbeitung ist die Firma O.ME.R. S.p.a., mit Rechtssitz in Via G. Galilei, 20 - 30035 Mirano (Venezia) - ITALY.

In Umsetzung der D. Nr. 196/2003 erkläre, dass ich entsprechende Informationen erhalten und gebe meine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten: